DGFRP Extranet FAQ


Fragen und Antworten zum Extranet

Was kostet die Software?
Der Zugang zum Extranet ist grundsätzlich kostenlos. Sowohl für Makler, Untervermittler und auch Mitarbeiter.

Gibt es Schulungen zum Extranet?
Ja. Es finden regelmäßig Webinare, und auch Live-Seminar angeboten. Die Infos finden Sie im Seminarkalender.

Wie bekomme ich einen neuen Zugang für Mitarbeiter?
Sie können uns jederzeit Personen melden, die einen Zugang erhalten sollen (egal ob Mitarbeiter oder Untervermittler). Bitte verwenden Sie dazu das entsprechende Formular unter http://www.deutsche-ruhestandsplanung.de/extranetzugang.html.

Kann ich für einen Kollegen einen Testzugang bekommen?
Testzugänge sind leider technisch nicht möglich. So wie z.B. beim Online-Banking, wo man nicht testhalber Geld überweisen kann. Da Zugänge jedoch sowieso kostenlos sind, sollte dies nicht weiter schlimm sein. Zu beachten gilt jedoch, dass ein Makler eine Vertriebsvereinbarung mit der DGFRP besitzen muss. Ansonsten können wir kein Geschäft abwickeln.

Kann ich selber meine eigenen Dokumente hinterlegen?
Ja, das geht rechts oben über "Mein Profil". Sie dürfen dort Ihre Dokumente ablegen.

Wie kann ich mir ein anderes Passwort vergeben?
Gehen Sie dazu rechts oben in "Mein Profil". Auf dem Reiter "Einstellungen" können Sie Ihr Passwort jederzeit ändern.

Können meine bestehenden Mandanten eingespielt werden?
Wir werden auf Wunsch in Kürze alle Mandanten als einmaligen Import einspielen, die wir zu einem Vertriebspartner besitzen.
Bitte beachten Sie: Das Extranet bietet zwar die Möglichkeit, Mandanten zu erfassen. Dennoch stellt es kein Kundenverwaltungsprogramm dar. Sie sollten Ihre Mandanten in dem dazu vorgesehenen System verwalten.

Kann man also auf Papierantrag verzichten?
Zum größten Teil tatsächlich ja. Außer Zurich, Stuttgarter und Condor nehmen alle Versicherer die Anträge elektronisch entgegen. Bei den KAGs sieht es leider nicht ganz so toll aus. Moventum und DWS beispielsweise verlangen Papier.

Sollte man den Antragsvorgang machen, auch wenn auf Papier eingereicht wird?
Wir empfehlen, alle Vorgänge im Extranet zu erfassen, damit die Aktivitäten revisionssicher abgelegt sind und die DGFRP mitbekommt, dass sich z.B. ein Antrag auf dem Postweg befindet. Wir können dann auch viel schneller reagieren und vor allem kommunizieren.

Warum gehen die Verknüpfungen zu Softfair auf der Mandantenmaske nicht?
Diese Links sind noch nicht aktiv. Sie können in Kürze Softfair-Lizenzen erwerben, sodass die Links zu den Vergleichsrechnern dann freigeschaltet werden.


Präsentationen und Dokumente

Alle Präsentationen und Dokumente zum DGFRP Extranet finden Sie hier.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...